Es gibt auch gute Tage …

Manchmal hat man auch ganz normale Momente und fährt mit dem Scooter eine Runde. Die Belastung durch die Chemotherapie ganz ausblenden gelingt aber nicht – klar dafür gibt es viel zu viele Dinge die den Alltag verändern. Ein solches Ding ist der Geschmack. Was vorher gut war, schmeckt nicht mehr so gut oder anders. Auch ich „schmecke“ beim Kuscheln und Schmusen anders: „ Mama, dein Hautkontakt schmeckt anders.“ „ Wirklich?Ich hoffe gut?“ „ Nach Salz und Nougat“ „ Na, so ein Glück!“ ❤️☺️

Scooter fahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.