Manchmal geht Chemo nicht ohne 🤮

Gestern plagte meinen Helden, trotzt der Medikamente die er eigentlich dagegen bekommt, die Übelkeit 🤢 Nachts kam dann auch noch etwas Fieber dazu- eine normale Reaktion auf das Zytostatika.

Zum Glück gehts ihm heute schon etwas besser. Während ich vom vielen nächtlichen aufstehen und pflegen gefühlte 10 älter aussehe 😆 antwortet er auf ärztliche Nachfrage wie es ihm denn geht mit einem strahlenden Lächeln: „Gut!“

Bis nachmittags wird mittels Infusion noch nachgespült, dann dürfen wir hoffentlich nach Hause, denn da gesundet es sich am Besten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.